noch mehr Fehler(chen) auf den Seiten 256, 258/259, 265, 268, 278 und 408

In den letzten Tagen hat Christoph Krebs fleißig weiter gelesen und noch ein paar kleinere Fehler im Text gefunden. Vielen Dank Christoph!

Seite 256:
Auf Seite 256 findet sich diese Zeile bei der natürlich ein „s“ in „Klas(s)en“ fehlt: „[…] gibt es einige Klasen im PEAR-Framework […]“

Seite 258/259:
In der Auflistung auf Seite 258 nennt sich ein Verzeichnis in der Auflistung „configs“, auf Seite 259 gibt es einen Ordner „config“. Dort fehlt leider ein „s“ am Ende. Korrekt wäre auch hier „configs“

Seite 265:
Auf Seite 265 fehlt bei dem {$name|spacify:“&nbsp“} natürlich ein Semikolon nach dem &nbsp. Korrekt wäre also {$name|spacify:“ “}

Seite 268:
Hier ist einiges schief gelaufen… Als Beispiel für den Modifikator date_format finden sich dort die folgenden Zeilen:

PHP-Datei
$smarty=new MySmarty;
$smarty->display(‚template.tpl‘);

template.tpl
{$smarty.now|date_format:“}

Ausgabe
Hallo Welt

Zuerst fehlt nach dem date_format zuerst mal die Formatangabe wie das Datum formatiert werden soll. Das heißt nach dem date_format müsste eine Angabe wie z.B. „%d.%m.%Y“ um das Datum eines Tages auszugeben. Die Ausgabe lautet dann natürlich auch nicht „Hallo Welt“ sondern beispielsweise „15.01.1999“.

Seite 278:
Auf Seite 278 findet sich die Zeile

Wie gesagt sind die Funktionsweise von {section} und foreach} recht ähnlich,

am Anfang des dritten Absatzes. Heir fehlt eine geschweifte Klammer vor dem foreach}.

Seite 408:
In der zweiten Zeile des vorletzten Absatzes fehlt ein „zu erkennen“. Der Satz „Sie müssen dem JavaScript-DOM-Ausdruck nur ein dom= voranstellen, und schon ist Selenium in der Lage, dass es sich um DOM handelt.“ müsste natürlich so lauten: „Sie müssen dem JavaScript-DOM-Ausdruck nur ein dom= voranstellen, und schon ist Selenium in der Lage zu erkennen, dass es sich um DOM handelt.“

2 Reaktionen zu “noch mehr Fehler(chen) auf den Seiten 256, 258/259, 265, 268, 278 und 408”

Einen Kommentar schreiben