Die Sache mit dem instanceof

Auch auf Seite 118 (Kapitel 4.2.1) hat sich leider noch ein Fehler eingeschlichen. Und zwar prüfe ich hier mithilfe des Operators instanceof ob $obj eine Instanz der Klasse 'klasse' ist. Ungefähr auf der Mitte der Seite findet sich diese Zeile:

if ($obj instanceof 'klasse')

Das ist leider nicht korrekt. Der Name der Klasse darf bei der Nutzung instanceof nicht in Anführungszeichen (Gänsefüßchen, Hochkommas etc.) gesetzt werden. Nutzt man die Zeile so wie Sie im Buch steht, dann quittiert PHP das mit dieser Meldung:

...syntax error, unexpected T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING, 
   expecting T_STRING or T_VARIABLE or '$' in...

Die Zeile müsste also eigentlich so lauten:

if ($obj instanceof klasse)

Vielen Dank an Ralf Oltmanns, der diesen Fehler gefunden und sich bei mir gemeldet hat.
[edit] Fehler korrigiert die Marko gefunden hatte. Vielen Dank für den Hinweis, Marko 🙂

Eine Reaktion zu “Die Sache mit dem instanceof”

  • Marko Jorissen

    Auf der Website ist Dir ein Tippfehler unterlaufen:

    „Der Name der Klasse darf bei der Nutzung instanceof nicht in Anführungszeichen (Gänsefüßchen, Hochkommas etc.) gestetzt….“ : gesetzt sollte es wohl heißen!

    Und: „Nutzet man die Zeile“ besser in Neuer deutscher Rechtschreibung: „Nutzt man die Zeile… “

    „Wo gehobelt wird, fällt Späne“ bzw. nobody is perfect

    Gruß Marko

Einen Kommentar schreiben